Volltextsuche auf: https://app.tuttlingen.de
News

Stadtwerke optimieren Wasserdruck in der Nordstadt


Die Stadtwerke Tuttlingen GmbH (swt) verbessert den Wasserdruck in den Trinkwasserleitungen im nördlichen Stadtgebiet.

In den vergangenen Wochen hat die swt durch verschiedene bauliche Maßnahmen die Wasserversorgung in der Nordstadt optimiert. Unter anderem wurde in der Nelkenstraße eine neue Druckminderanlage installiert. Diese reguliert den Wasserdruck und sorgt dafür, dass die Häuser Wasser mit einem gleichmäßigen Druck aus dem Wasser-Hochbehälter Eichen bekommen. Auch Druckschwankungen sollen durch die neue Anlage verhindert werden. Konkret erhöht sich der Wasserduck um etwa ein Bar.

Folgende Straßen versorgt die swt ab 24. Juni 2024 mit einem optimierten Wasserdruck: Plettenbergstraße, Fürstensteinweg, Kraftsteinweg, Graneggweg, Wildensteinstraße, Werenwagstraße, Klippeneckstraße, Nelkenstraße, Auf dem Schafrain, Auf Berken, Lessingstraße, Goethestraße, Martin-Luther-Weg, Rote Straße, Hölderlinstraße und Charlottenstraße. Alle Anwohner werden per Brief informiert.

Der veränderte Wasserdruck kann Auswirkungen auf die Hausinstallation haben. Insbesondere empfiehlt die swt hauseigene Druckerhöhungsanlagen an die neuen Druckverhältnisse anzupassen. Bei Fragen steht auch der Technische Kundenservice der swt zur Verfügung: Tel. 07461-1702-0,
technischer.kundenservice(at)swtenergie.de.

Menü zurück Seite
neu laden
zur
Startseite
mehr
Infos
Hilfe schließen
Direkt nach oben