Volltextsuche auf: https://app.tuttlingen.de
News

WARM UP FÜRS FESTIVAL BEIM „HISTORICUS MERCATUS“ – Im Juni geht’s auf den Berg - und zurück ins Mittelalter


Wem die Zeit bis Juli zu lang wird, der bekommt schon vom 7 bis 9. Juni Gelegenheit auf dem Honberg ein Event zu erleben: dann kehrt zum 5. Mal das Mittelalter nach Tuttlingen zurück! Umringt von den alten Burgmauern der altehrwürdigen Ruine Honberg findet der mittelalterliche Markt „Historicus Mercatus“ statt – wenn man so will, ein „warm up“ für den #hoso2024.

In der Kulisse der Honbergruine inszeniert der Veranstalter Fabula Corvinus mit Unterstützung der Tuttlinger Hallen ein Spektakel mit Händlern, Handwerkern und Lagergruppen. Ein Ritterturnier, bei dem auch prächtig geschmückte Pferde zum Einsatz kommen, lockt Groß und Klein auf den Turnierplatz mitten in die Festungsruine. Für abwechslungsreiche Unterhaltung sorgen auch die Vorführungen mittelalterlicher Künstler und Handwerker und selbst einen Druiden, einen Falkner oder ein Badhaus hatten die Veranstalter schon dabei. Wieder sind auch zahlreiche regionale Gruppen, u.a. aus Möhringen, Trossingen und Schura dabei. Etwa hundert „Zeitenwanderer“ werden drei Tage lang auf dem Honberg leben und arbeiten wie unsere Vorfahren. Besonders spektakulär dürften erneut die Turniere sein. Der Mittelaltermarkt ist nicht nur für die Tuttlingerinnen und Tuttlinger ein Besuchermagnet, er ist ein Fest für die ganze Familie.

Mehr Infos unter https://www.fabula-corvinus.de/

Die Busse fahren täglich wie folgt:

  • Freitag, 7. Juni 16:45 - 23:30 Uhr
  • Samstag, 8. Juni 10:45 - 23:30 Uhr
  • Sonntag, 9. Juni 10:45 - 23:30 Uhr

Haltestellen: ZOB – Donaumarkt – Parkplatz Honberg - ZOB

Nur die Bergfahrt kostet 2 € pro Person, ab 16 Jahre

Menü zurück Seite
neu laden
zur
Startseite
mehr
Infos
Hilfe schließen
Direkt nach oben