Volltextsuche auf: https://app.tuttlingen.de
News

Tuttlinger Blickpunkte: Stadtführung in Tuttlingen


Die Stadt Tuttlingen hat mehr zu bieten, als man auf den ersten Blick erwarten würde. Stadtführerin Angelika Bender zeigt im Rahmen der Stadtführung „Tuttlinger Blickpunkte“ am Mittwoch, 24. April, um 18 Uhr, dass obwohl Tuttlingen von der Industrie geprägt ist, der Stadtkern einige Schätze bietet. Sehenswert sind dabei nicht nur der quadratisch angelegte Marktplatz und die darum platzierten Quartiere mit dem schönen Rathaus, sondern auch die Donau, die prunkvolle Stadtkirche oder das Alte Krematorium. Treffpunkt für die Führung ist am Haupteingang des Rathauses.

Die Führung bietet die Gelegenheit, all diese Schätze zu entdecken und zu erleben. Teilnehmende werden bekannte, aber auch viele versteckte Blickpunkte unserer Stadt erkunden und dabei die Geschichte und "Gschichtle" hören, die es zu erzählen gibt. Stadtführerin Angelika Bender wird zu versteckten Schätzen führen, die nur wenigen bekannt sind, und Ihnen eine neue Perspektive auf Tuttlingen bieten. Die Führung richtet sich an Einheimische und Besucher gleichermaßen.

Beginn der Führung ist am Mittwoch, 24. April, um 18 Uhr am Haupteingang des Rathauses. Die Teilnahmegebühr beträgt für Erwachsene 5 Euro. Auf der Homepage der Stadt Tuttlingen kann man sich unter der Rubrik Stadtführungen bereits anmelden und ein Eintrittsticket buchen. Kinder nehmen kostenfrei an der Führung teil. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zu Stadtführungen erhalten sie außerdem bei der Stadt Tuttlingen, Tourismus, unter Telefon (07461) 99-340 oder unter www.tuttlingen.de.

Auf dem Bild sieht man eine Stehle der Tuttlinger Blickpunkte.

Menü zurück Seite
neu laden
zur
Startseite
mehr
Infos
Hilfe schließen
Direkt nach oben