Volltextsuche auf: https://app.tuttlingen.de
Meine Stadt

Schule

Grund- und Gemeinschaftsschule Wilhelmschule

Wilhelmschule Gemeinschaftsschule im Verbund mit einer Grundschule
Weimarstraße 35
78532 Tuttlingen
Stadtteil: Tuttlingen
07461 161914
E-Mail senden / anzeigen
Die Wilhelmschule Tuttlingen liegt direkt an der Donau, neben dem Stadtgarten. Ihr Einzugsgebiet umfasst vorwiegend die Tuttlinger Innenstadt und das Koppenland. Die Schule wird zweizügig geführt und verfügt außerdem über eine Willkommensklasse und eine Grundschulförderklasse.

Wilhelmschule Schulgebäude

Grundschule der Wilhelmschule

Die Grundschule der Wilhelmschule wird als teilweise gebundene Ganztagesschule betrieben, das heißt dass die Eltern entscheiden können, ob ihr Kind halbtags oder ganztags in die Schule geht.

Die Ganztagesbetreuung findet von Montag bis Donnerstag statt. Freitagnachmittags findet keine Betreuung statt. Von Montag bis Donnerstag haben die Eltern die Möglichkeit, ihr Kind in der Schule zum Mittagessen anzumelden. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass das Kind am Ganztagesangebot teilnimmt, aber zum Mittagessen nach Hause gehen kann.
Von Montag bis Freitag können die Schülerinnen und Schüler vor Unterrichtsbeginn ab 7.00 Uhr in der Schule frühstücken, um perfekt in den Tag zu starten.

Die Wilhelmschule verfügt über einige ansprechend gestaltete Ganztagesräume, wie einem Ruhe-, Werk-, Spiel- und Kreativraum. In diesen Räumen können die Schülerinnen und Schüler während der Betreuung in der Mittagszeit basteln, malen, toben und zur Ruhe kommen. Hierfür hat die Stadt vorbildlich investiert.

Wilhelmschule Klassenzimmer

In der Ganztagesschule ist die Rhythmisierung des Schulalltages wichtig, das heißt, dass konzentrierte Lernphasen des Unterrichts immer wieder durch Entspannungs- und Bewegungsphasen unterbrochen werden können. Hierfür wird der Stadtgarten, das Umläufle und auch der Bewegungsparcours des Fördervereins der Schule auf dem Schulhof ausgiebig genutzt.
 
Ein wesentliches Merkmal an der Wilhelmschule ist der Aufbau der Lese- und Sprachkompetenz von Klasse 1-10. Diese werden nicht nur im Unterricht gefördert, sondern auch durch den Einsatz von ehrenamtlichen Lesepaten, zwei eigenen Schülerbüchereien und durch Kooperationen mit externen, städtischen Institutionen wie der Stadtbibliothek Tuttlingen ergänzt.  
In den Klassen eins bis vier wird sehr projektorientiert unterrichtet. Wesentliches Bemühen ist dabei, die Fach-, Methoden-, Personal- und Sozialkompetenz der Schülerinnen und Schüler durch fächerübergreifende Projekte zu fördern.

Nähere Einblicke zu verschiedenen Projekten finden Sie auf der Internetseite der Schule unter www.wilhelmschule-tuttlingen.de.

Gemeinschaftsschule

Die Gemeinschaftsschule bietet ein neues und innovatives Konzept zur individuellen Förderung der Schülerinnen und Schüler. Alle drei Niveaustufen (Grundniveau, Mittleres Niveau und Erweitertes Niveau) werden angeboten, mit denen die Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Bildungsabschlüsse Hauptschulabschluss, Mittlere Reife und in Zusammenarbeit mit den Gymnasien auch die Vorbereitung auf das Abitur erwerben können.

Wilhelmschule Unterrichtsbild
 
Die Stärken der Schülerinnen und Schüler werden in so genannten Lerngruppen gefördert. Hierbei unterstützen Lehrer als Lernbegleiter und Lerncoaches das zielgerichtete Lernen. 

In der Gemeinschaftsschule spielen klar strukturierte Impulse der Lehrkräfte im Wechsel mit Selbstlernprozessen und kooperativen Lernformen eine zentrale Rolle. Die Phasen des eigenverantwortlichen Übens werden dabei besonders beachtet. Darüber hinaus haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit und die Pflicht, in unterschiedlichen Gruppierungen oder alleine eigenverantwortlich zu lernen.

Dieses neue pädagogische Konzept unterstützt die Selbständigkeit und das Verantwortungsbewusstsein für das Lernen der Schülerinnen und Schüler. Jede/r Schüler/in erhält so die bestmögliche Förderung.

Schulprofil Wilhelmschule

Mehrmals im Jahr werden die Eltern in der Regel zu einem Elterncoaching-gespräch in die Schule eingeladen, bei dem zusammen mit der/dem Schüler/in dessen Lernfortschritt und die weitere Förderung besprochen werden.
 
Wichtig ist dem Team der Wilhelmschule auch die Verknüpfung zu den Tuttlinger Vereinen und Firmen. Hier werden u. a. von der TG Tuttlingen Sportangebote sowie berufsorientierende Kooperationen mit lokalen Firmen aus Tuttlingen, wie z. B. Aesculap, Karl-Storz durchgeführt.

Kinder mit Luftballons vor der Wilhelmschule
Träger
Stadt Tuttlingen
Rathausstraße 1
78532 Tuttlingen
Sekretariat
Vanessa Pfaff

Öffnungszeiten des Sekretariats:

Montag: 8.15 - 11.45 Uhr
Dienstag: 8.15 - 11.45 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.15 - 11.45 Uhr
Donnerstag: 8.15 - 11.45 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag: 8.15 - 11.45 Uhr
Menü zurück Seite
neu laden
zur
Startseite
mehr
Infos
Hilfe schließen
Direkt nach oben