Volltextsuche auf: https://app.tuttlingen.de
Meine Stadt

Kinderbetreuung

Kindergarten Maria Königin

Bergstraße 69
78532 Tuttlingen
E-Mail senden / anzeigen
Leitung
Frau Stefanie Braun
Träger
Katholische Gesamtkirchengemeinde
Königstraße 56
78532 Tuttlingen
Öffnungszeiten

Regelgruppe:
Montag - Freitag        
7.45 Uhr - 12.15 Uhr

Montag - Donnerstag
13.30 Uhr - 16.00 Uhr
 
GT:
Montag - Freitag        
7.00 Uhr - 17.00 Uhr
 
VÖ:
Montag - Freitag        
7.30 Uhr - 14.00 Uhr

Krippengruppen:
Montag - Freitag        
7:30 Uhr - 14.00 Uhr

oder
Montag - Freitag        
7:00 Uhr - 17:00 Uhr

Gruppen
Gruppenzahl: 5
Weitere Informationen zur Kindertageseinrichtung

Vier Mädchen des katholischen Kindergartens Maria Königin am Maltisch

Wir wollen den Kindern Bewegungs-, Erfahrungs- und Entdeckungsraum geben.
Kinder wollen die Welt „(be-)greifen“, riechen, sehen, schmecken, hören, verarbeiten. Sie wollen verändern und dadurch etwas bewirken.

Deshalb ist unsere Kindertageseinrichtung ein Ort

  • an dem die Kinder mitbestimmen dürfen,
  • an dem Kinder Sicherheit erleben,
  • an dem Kinder Erfahrungen sammeln,
  • an dem sie Fähigkeiten erproben und weiterentwickeln können,
  • an dem Kinder so angenommen werden, wie sie sind,
  • an dem Kinder Anerkennung erfahren,
  • an dem Kinder miteinander spielen und lernen können,
  • an dem Kinder von Gott hören,
  • zum Leben.

Drei Mädchen des katholischen Kindergartens Maria Königin beim experimentieren mit Sand

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an den Bedürfnissen und Themen der Kinder, deren Familien und ihrem sozialen Umfeld.
Wir arbeiten mit einem offenen Raumkonzept. Unsere Kinder können die gesamte Kindertageseinrichtung als Spielbereich nutzen. Jeder Raum hat seine eigene Funktion.
Unter Ausnutzung aller Möglichkeiten eröffnen wir den Kindern somit ein vielfältig gestaltetes Lern-, Spiel- und Bewegungsangebot.

Sprache ist ein Schlüssel zur Welt. Der Spracherwerb ist eine der herausragendsten Leistungen des Menschen. Diesen Prozess zu begleiten und zu fördern ist eine unserer wesentlichsten Aufgaben.

Die religiöse Erziehung und Bildung nimmt ebenfalls in unserer Arbeit einen wichtigen Platz ein. Unsere Arbeit gründet auf dem christlichen Glauben und dem christlichen Menschenbild. Im respektvollen Umgang miteinander und der Natur erfahren die Kinder christliche Nächstenliebe.
Wir sind offen und fördern den Dialog mit anderen Religionen und Kulturen. Für uns ist es wichtig, den Kindern Platz und Raum zu geben, um Erfahrungen mit dem Reichtum mit der Welt machen zu können.

Beiträge / Gebühren
Menü zurück Seite
neu laden
zur
Startseite
mehr
Infos
Hilfe schließen
Direkt nach oben